Chronik
   

 

 

 

  VEREINSCHRONIK      
         
 

Unser Verein wurde am 5. Februar 1972 von Arnold Weynand gegründet. Arnold war ein Aquarianer der ersten Stunde. Sein enormes Wissen bereicherte das Vereinsleben.

Von den damals 5 interessierten Aquarienfreunden ist im laufe der Jahre ein Mitglieder starker Verein geworden.

Seit dem 1. Januar 1973 sind wir Mitglied im Verband Deutscher Vereine für Aquarien- und Terrarienkunde e.V.

Aber auch die eigentlichen Aktivitäten lassen sich sehen. Wir führen erfolgreiche Aquarienausstellungen durch. Die erste im Jahr 1987, die zweite zum 20 jährigen Bestehen sowie zum 25 und 30 jährigen Vereinsjubiläum.

 

Dieses begingen wir im ehm. Vereinsraum in der Jahnturnhalle in Immenhausen.

Wir übernahmen die Bachpatenschaft für den Oberlauf der Holzkape, wo wir jährlich an die 100 Stunden aktive Umweltarbeit leisten.
Dafür erhielten wir auch Dank und Anerkennung durch den Umweltpreis des Stadtverbandes
Immenhausen.

Auch die Aktion „Saubere Landschaft“ ist ein Teil unserer Vereinstätigkeit

Auch wir kamen nicht um die neuen Medien herum und stellten unsere aktuelle Homepage online, die zuvor längerer Zeit geplant und erarbeitet wurde. Sie wird ständig aktuallisiert und erweitert.

 
  > nach oben <